Kuckuck ruft’s aus dem Wald

… und zum Kuckuck aus der Schreibstube. Es dauert noch ein bisschen, doch das Warten wird sich lohnen wenn ihr die Bücher der ersten zwei Folgen erst in Händen haltet. Bis dahin erinnern wir euch mit dieser kleinen Dokumentation daran, wohin die Reise am Ende der ersten Staffel führt:

Gestatten? Ich bin der Bayrische Wald. Der Bayrische Urwald.

Mann, Mann, Mann, was bei uns nicht gerade alles gleichzeitig los ist. Da ist der Wurm drin. Oder der Borkenkäfer. Vergesst uns nicht, bleibt uns treu, meldet euch weiterhin.

Anfang ohne Ende (2) – Deckel

Der kreative Prozess muss heute ein anderer sein als gestern. Wir haben intern diskutiert, abgewägt selbst zu produzieren, mit dem Equipment das wir haben und unserer eigenen Arbeit als Vorleistung, etwaige Finanzierungslücken durch Förderungen schließend. Das ginge schon, doch am Ende wären wir doch wieder Teil ebene jenes Systems, das wir ablehnen, gegen das wir anschreiben, würden es festigen und sein Überleben sichern, statt es selbst zu überleben. Das würde ich aber gerne noch erleben.

Wiese_kleinsw
Devise vor lauter Blumen nicht sehen © 2014 by Kamell

Dann müssen wir uns davon trennen, auch von der Vorstellung es auch nur im Ansatz so zu machen, wie es von Filmförder- und Sendersystemen verlangt worden wäre. Es gibt nur eine Förderung in diesem Land, an die man sich als Drehbuchautor ohne Produzent wenden kann, und das ist die BKM, also die Kulturförderung des Bundes, in meinem Fall für das Schreiben eines abendfüllenden Spielfilms. Dort werde ich mich melden, und zwar mit diesem Projekt, das dafür wie geschaffen ist, und für das ich bereits ausreichende Recherchearbeit geleistet habe.

Den Film kann ich damit womöglich sogar bereits unabhängig finanzieren, so wie ich es oben angedeutet habe. Aber eine Serie wie diese? Unmöglich. Selbst “nur” den Piloten zu produzieren ist mit diesen Mitteln nicht zu bewerkstelligen, auch nicht wenn man noch größenwahnsinnig auf Crowdunding und einen entsprechenden Dammbruch setzt. Eine Kampagne auf beispielsweise startnext.de einzustellen ist mehr als naheliegend, aber wofür genau? Testaufnahmen? Nein. Das ist nicht der Fehler der Plattform, sondern unser Denkfehler, denn richtig muss es heißen: Was können wir für startnext tun (und damit am Ende wieder für uns)?

Weiterlesen

Win or Lusen

Lusen
Der Lusen im Bayrischen Wald

Heute klären wir die Frage wo genau Woipating eigentlich liegt. Oder besser gesagt, wir starten den Wettbewerb darum, denn theoretisch kommen zwei bayrische Landkreise in Frage, einmal wäre da Regen, und andererseits Freyung-Grafenau. Welcher der beiden Landkreise sich für unsere Serie besser eignet, wissen wir noch nicht. Der Nationalpark Bayrischer Wald und damit der Lusen sind natürlich fest eingeplante Drehorte, aber wo liegt die „echte“ Gemeinde Woipating?

Daher wenden wir uns bei unserer Suche nach den besten Drehorten an die, die es am besten Wissen – die Einheimischen der Landkreise selbst. Location-Scouting via Local Scouts sozusagen:

Weiterlesen

Stein der Weisen

In Bayern ticken die Uhren noch anders. Wobei man die „Bayrische Gemütlichkeit“ nicht fälschlicherweise mit Bayrischer Gelassenheit verwechseln sollte. Letztere neigt zu einem entwaffnenden Humor, mit einem „zarten“ Verweis auf unsere allgegenwärtige Beschränktheit. Ein Beispiel dafür stellt die Wetterstation der „Danninger Hütte“ dar, wie sie auch in Woipating stehen könnte, hätte man dort Zeit dafür:


die ganze Wetterstation gibt’s bei Klick auf’s Bild zu sehen

Vielleicht tickt die nicht quartzgenau, ist aber quarzhalig und auf ihre Weise sehr präzise. Obendrein ist sie selbst für Grobmotoriker relativ leicht nach zu bauen. Wer täglich sein Auge daran schult, erlernt schnell die maßgebende Interpretation der Wetterverhältnisse:

Weiterlesen